Le Voyage à Nantes
Nantes.Tourisme
Estuaire
Les Tables de Nantes
Les Machines de l’île
Château des ducs de Bretagne
Mémorial de l’abolition de l’esclavage

L’Arbre aux Hérons

Im Juli 2017 hat Johanna Rolland, Présidente de Nantes Métropole, dem Projekt offiziell den Startschuss erteilt. Innerhalb der kommenden 5 Jahre soll es umgesetzt werden, die Eröffnung in der wunderbaren Carrière Chantenay, am Ufer der Loire, ist für Frühjahr 2022 geplant.

Die Machbarkeitsstudiem haben im Jahr 2017 begonnen und enden im Jahr 2019. Das Konstruktionsabenteuer des Arbre aux Hérons ist ein gemeinschaftliches Projekt.

Nantes Métropole hat einen Zuwendungsfonds für den Arbre aux Hérons aufgesetzt, der es ermöglicht, private und öffentliche Partner zusammenzubringen. Auch für Einzelpersonen ist es damit möglich, an diesem künstlerischen Abenteuer teilzuhaben.

Ein partizipatives Finanzierungsprojekt auf internationaler Ebene wurde im März 2018 auf der Plattform Kickstarter eingerichtet.

Erfahren Sie mehr